Süßes und Saures: 7 Snack-Ideen für Eure Halloween Party

Halloween gehört zu meinen liebsten Events im Jahr. Bisschen Grusel hier, bisschen Spuk da – Snacken und dabei einen Horrorfilm gucken. Das finde ich ziemlich gemütlich, urig und spaßig. Dieses Jahr habe ich zu einem Halloween Sit-In geladen und lecker aufgetischt. Inspiration habe ich mir online gesucht. 7 unterschiedliche Snacks sind es geworden, die wirklich jeder mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl ausprobieren kann. 

Monster-Pops_Halloween Kopie.jpg

Grusel-Pops

Für die Grusel-Pops benötigt ihr Marshmallows, weiße Schokolade, Lebensmittelfarbe und Fingerspitzengefühl. Die Marshmallows ummantelt ihr mit eingefärbter, geschmolzener weißer Schokolade. Wenn sie wieder fest ist, malt ihr mit Lebensmittelfarbe die Gesichter auf. Super lecker! 

Halloween_Gräber-Torte_kom.jpg

Friedhofs-Torte

Mein Rezept ist die Variante für „Faule“. Und den Aspekt „gesund essen“ lassen wir hier auf jeden Fall außen vor. Ich habe einen Brownie-Kuchen, Yes-Törtchen, Schoko-Pudding, Kekse (Grabsteine) und zerbröseltes russisch Brot (Erde) so miteinander kombiniert, dass ein Friedhof dabei rauskam. Marshmallow-Geister on top. Teufelszeug – im wahrsten Sinne des Wortes! 

Halloween_JacksCookies_nah_kom.jpg

Jack´s Cookies

Auch hierfür habe ich einfach mit weißer Schokolade überzogene Oreo-Kekse auf kleine Spieße gesteckt und das Antlitz von Jack Skellington mithilfe von Lebensmittelfarbe darauf skizziert. Simpel.

Halloween_Monster-Mandarinen_kom.jpg

Monster-Mandarinen

 

Endlich ein paar Vitamine! Die leergegessenen Mandarinen-Schalen habe ich wie die klassischen Monster-Pumpkins „geschnitzt“ und mit Gummikram gefüllt. 

Halloween_Mumien-Würstchen_Kom_2.jpg

Lecker Mumien

Hierfür braucht ihr einfach Blätterteig und Wiener Würstchen. Den Blätterteig schneidet ihr in fingerdicke Streifen und wickelt die Würstchen darin ein. Dann geht’s damit in den Ofen und fertig!

Halloween_Spinnen-Piccolinos_kom.jpg

Pizza mit Spinnenbeilage

Auch easy peasy: In Streifen geschnittene Oliven drapiert ihr auf den Mini-Pizzen so als seien es dicke Spinnen. Ich hoffe, bei euch klappt´s ein wenig besser als bei mir. Geschmeckt hat es trotzdem!

Halloween_Sandwich-Face_kom_2.jpg

Toast mit Gesicht

Geröstetes Toast mit Cheddar-Käse, Salami und Tomatenpaste. Den Toast gestaltet ihr mithilfe von Oliven, Käse und Schnitttechnik ganz einfach wie ein zähnefletschendes Monster.

Läuft euch jetzt auch das Wasser im Munde zusammen? Das nächste Halloween kann auf jeden Fall kommen.